KSB Unterwassermotorpumpe Ixo N 55 E | Brunnenpumpe

500,81  Versand kostenlos

Mehrstufige Kreiselpumpe in Blockbauweise für vollständig oder teilweise eingetauchten Betrieb, für sauberes bis getrübtes Wasser ohne aggressive, abrasive und feste Bestandteile. Mit tief liegendem Einlauf und Saugkorb mit max. Maschenweite 2,5 mm. Mindesteintauchtiefe 0,1 m, max. Einbautiefe 20 m. Anschluss über Innengewinde Rp 1 1/4. Wellenabdichtung durch doppelte Gleitringdichtung mit zwischenliegender Ölkammer, lebensdauerfettgeschmierte Rillenkugellager. Antrieb durch mantelgekühlten Dreiphasen-Drehstrom-Motor mit integriertem Thermoschutz, einschliesslich Motoranschlusskabel mit freiem Kablende.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

KSB Unterwassermotorpumpe Ixo N 55 E

Beschreibung
Mehrstufige Kreiselpumpe in Blockbauweise für vollständig oder teilweise eingetauchten Betrieb (Mindesteintauchtiefe 0,1 m), tiefliegender Einlauf, Saugkorb mit max. Maschenweite 2,5 mm.
Einsatz
In der Wasserversorgung, Beregnungs-, Bewässerungs- und Waschanlagen, zur Regenwassernutzung und Wasserentnahme aus Brunnen, Behältern und Zisternen.

Technische Daten auf einen Blick
Stufengehäusewerkstoff (EN Norm) EDELSTAHL; 1.4301
maximale Antriebsleistung 1, 10 kW
Materialart Laufrad (EN Norm) EDELSTAHL; 1.4301
Lagerart Kugellager
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz
maximale Drehzahl 2. 900 1/min
maximale Fördermenge 8 m³/h
Trinkwasser geeignet ja
Materialart Gehäuse (EN Norm) EDELSTAHL; 1.4301
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Saugverhalten normalsaugend
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
eClass Zuordnung 36410101; 36410000;36410100
Aggregataufstellung naß aufgestellt
maximal zulässige Mediumtemperatur 35 °C
UNSPSC-Zuordnung 4015150300
1. Laufradtyp radial
Hauptanwendungsgebiete Gebäudetechnik; Wasser
Aufstellungsart transportabel; stationär
Schmierart Mediumschmierung
Antriebsart E- Motor
Aufstellungslage vertikal
Bohrlochdurchmesser [Zoll] 04; 05
Materialart Welle (EN Norm) 1. 4301;EDELSTAHL
Kupplungsart ohne
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Antrieb Elektromotor
maximale Förderhöhe 65, 00 m
minimale Förderhöhe 13, 00 m
Stufengehäuseform Stufengehäuse ohne Leitrad
Elektroanschluß 400 V, 3~; 230 V, 1~